NEWS   KARRIERE

 

NEWS

 

2. Inklusions-Wettbewerb der Suhler Werkstätten

Am 18.11.2017 lädt die Suhler Werkstätten gGmbH erneut zu einem Inklusions-Wettbewerb in die Sporthalle "Schöne Aussicht" nach Zella-Mehlis ein. Menschen mit und ohne Behinderung erhalten die Chance, ihr sportliches Können an verschiedenen Stationen unter Beweis zu stellen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!


Besuch der Hausaustellung von DMG MORI

Besuch der Hausaustellung von DMG MORI

Am 07.11.2017 besuchten wir die Hausausstellung von DMG MORI in Seebach, einem weltweit führenden Hersteller von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Insgesamt 45 Mitarbeiter und Gruppenleiter aus dem Metall- und Berufsbildungsbereich konnten sich bei einer interessanten Führung ein Bild von den neuesten Maschinen und Technologien machen.


Baumpflanzaktion

Baumpflanzaktion der DKB in Oberhof

Bereits zum 3. Mal durften wir am 21.10.2017 bei der jährlichen Baumpflanzaktion der Deutschen Kreditbank mitwirken. Gemeinsam pflanzten wir Ebereschen und Fichten, alle Teilnehmer und Helfer packten kräftig mit an


Unser Hallenbau

Der Hallenbau geht voran

In den vergangenen Monaten hat sich auf unserem Gelände viel getan - der Hallenanbau ist in vollem Gange. Nach den Erdarbeiten und der Befestigung des Hangs konnte nun bereits das Stahlgerüst der neuen Werkhalle aufgestellt werden.


Firmenlauf 2017

Firmenlauf Thüringer Wald 2017

Am 23.08.2017 waren wir wie gewohnt Teil des Thüringer Wald Firmenlauf, der bereits zum 8. Mal in Oberhof stattfand.
Mit insgesamt 15 laufbegeisterten Kolleginnen und Kollegen bewältigten wir die 4,5 km lange Strecke.


Spatenstich

Offizieller Spatenstich zum Erweiterungsbau / Metallbereich

„Durch Weisheit wird ein Haus gebaut und durch Verstand erhalten.“
Nach einer langen Entscheidungs- und Planungsphase schreiten wir nun zur Tat und beginnen mit unserem Bauprojekt. Einem Erweiterungsbau an den bereits bestehenden Metallbereich auf dem Gelände der Suhler Werkstätten gGmbH.
Dazu wurde am 19. Mai 2017 um 13.00 Uhr der offizielle Spatenstich vollzogen.
Der Spatenstich wurde im Beisein von Vertretern der Stadt Suhl, des Bauplanungsbüros, des bauausführenden Generalunternehmers, des Aufsichtsrates und der Geschäftsleitung der Suhler Werkstätten gGmbH durchgeführt.
Mit der Umsetzung des Bauprojektes werden unseren Mitarbeitern wesentlich bessere Arbeitsbedingungen, verbunden mit einer bestmöglichen Rehabilitation, geboten. Hier werden künftig ein Gruppenleiter und 12 Menschen mit Behinderung einer ihren Fähigkeiten entsprechenden Tätigkeit nachgehen. Es handelt sich hierbei vorwiegend um die Herstellung von Metallzuschnitten und deren spanenden Bearbeitung, aber auch um eine Komplettmontage (vom Zuschnitt bis zur Endmontage) von Kunststofftragrollen für Transportbänder.
Die Einweihung ist für den Januar 2018 geplant.


Messe

Suhler Werkstätten auf der Z-Messe in Leipzig

Vom 07. bis 10.März 2017 waren wir zusammen mit einem unserer Kunden, der Fa. Metech, Austeller auf der Z-Messe in Leipzig. Die Z-Messe ist die internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien. Auf unserem Gemeinschaftsstand mit der Fa. Metech konnten wir einige Neukunden gewinnen. Auch die zahlreichen Fachgespräche auf der Messe, brachten uns wieder ein Stück weiter in unserer Entwicklung. 2019 werden wir wieder Austeller auf der Z-Messe sein.


1. Südthüringer Hallenfußballturnier am 28. Mai 2016 in der Wolfsgrube Suhl

Am 28.05.2016 richten wir in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Suhler Werkstätten e. V. ein Fußballturnier für Menschen mit Behinderung aus, an welchem viele Thüringer Mannschaften aus anderen Werkstätten teilnehmen. Wer unser Team tatkräftig anfeuern möchte oder aber einfach nur Spaß am Fußball hat, ist dazu ab 10.00 Uhr recht herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch.


Thüringer Firmenlauf am 24. August 2016

Mittlerweile ist er schon eine Art Tradition und auch eine feste Größe in unserem Kalender geworden - der Thüringer Firmenlauf. Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder teil und stehen am 24. August in der DKB Skiarena von Oberhof mit 15 Teilnehmern am Start.

 

 

Top